AngeboteÜbersicht

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen (Joh. 6,37)

Menümobile menu

Nachrichten aus dem Dekanat

11.01.2022 dl_mtj

Hochkarätiger Mix aus Musik und Literatur

David Knopfler & Band, die Gruppe MAYBEBOP, Pamela und Wolf Biermann sowie Manfred Lütz – das sind die Garanten für vier besondere Abende der Reihe „Donnerstags:Kultur 2022“ in der Stadthalle Ober-Ramstadt. Der Auftritt von MAYBEBOP ist neu im Programm, die drei anderen Veranstaltungen konnten aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht stattfinden und werden ins Jahr 2022 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Das Jahres-Abonnement für vier Kulturabende zu 65 Euro ist ein Geschenktipp.

30.12.2021 dl_mtj

Gemeinsam Kirche in Stadt und Land

Das Evangelische Dekanat Darmstadt bildet sich am 1. Januar 2022 mit der Fusion der benachbarten Dekanate Darmstadt-Land und Darmstadt-Stadt. Damit entsteht eine neue kirchliche Organisationsstruktur auf regionaler Ebene. Dem neuen Dekanat gehören nun 38 Kirchengemeinden an, in denen rund 82.000 evangelische Christinnen und Christen leben.

28.12.2021 ds_rk

Neujahrsgruß und Gottesdienste Silvester, 1. und 2.1.

Von guten Mächten treu und still umgeben, behütet und getröstet wunderbar, so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr. „Mit diesen Worten Dietrich Bonhoeffers grüße ich Sie herzlich zum Jahreswechsel“, sagt Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse, "ich wünsche Ihnen ein gesegnetes neues Jahr.“ Alle Gottesdienste an Silvester, am 1. und 2. Januar hier in der Übersicht.

28.12.2021 ds_rk

Film zum Abschluss des Dekanats

Zum Abschluss des Dekanats Darmstadt-Stadt ist ein Film entstanden mit Rückblick und Ausblick und vielen Bildern, zu finden auf dem YouTube-Kanal des Dekanats unter: https://youtu.be/uGrbLjhIK1g

27.12.2021 dl_mtj

"Wer zu mir kommt" Liedandacht zur Jahreslosung 2022 von Clemens Bittlinger

Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger hat das Lied "Wer zu mir kommt" zur Jahreslosung 2022 geschrieben und eine Liedandacht dazu gestaltet > abrufbar über den YouTube Kanal.

24.12.2021 dl_mtj

Menschliches beginnt arm und verletzlich in der Krippe

Gedanken von Dekan Arno Allmann zu Weihnachten 2021

22.12.2021 ds_rk

Meinold Krauss ist gestorben

Das Dekanat trauert um Meinold Krauss. Er war 30 Jahre lang Pfarrer der Friedensgemeinde und leitete von 1990 bis 2006 die Evangelische Stadtakademie Darmstadt. In Erinnerung bleibt Meinold Krauss als leidenschaftlicher Prediger, engagierter Seelsorger und versierter Studienleiter.

15.12.2021 ds_rk

Neuer Ausbildungskurs Notfallseelsorge

Die Notfallseelsorge Darmstadt und Umgebung bietet im neuen Jahr wieder einen Ausbildungskurs für ehrenamtlich Mitarbeitende an. Dieser beginnt am 8. April 2022. Ein Informationsabend findet vorab am Freitag, 28. Januar 2022, um 18 Uhr im Offenen Haus, Rheinstraße 31, statt. Der folgende Kurs umfasst vier Wochenend-Einheiten im Frühjahr.

Nachrichten aus der Region

13.01.2022 stk

Gleichstellung im Pfarrdienst

Erst seit rund 50 Jahren ist es evangelischen Frauen möglich, unter den gleichen Bedingungen wie Männer den Pfarrberuf zu ergreifen. Die Ausstellung „Mutige Schritte“ der EKHN zeichnet diesen Weg nach. Die Eröffnungspredigt am Sonntag, 6. Februar, in der Langener Martin-Luther-Kirche hält die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf. Den Gottesdienst um 10:30 Uhr gestalten Pfarrerin Susanne Alberti und Dekan Steffen Held.

12.01.2022 sru

Einsatz für die Gemeinschaft

Die Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021 hat einen großen Wechsel gebracht. Viele langjährige Mitglieder des Kirchenvorstands sind ausgeschieden. Ursel Zieg war 30 Jahre lang im Reichelsheimer Kirchenvorstand.

10.01.2022 kf

Online-Treff mit Friedensaktivist

Um den Frieden, aktuell wieder in der Ukraine und andernorts in Gefahr, geht es beim nächsten "Happy to meet you", dem digitalen Gesprächstreff des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau; Am Mittwoch, 19. Januar, ist ab 19 Uhr Oliver Knabe, Vorstandsvorsitzender des Forums Ziviler Friedensdienst e. V., zu Gast.

to top