AngeboteÜbersicht

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen (Joh. 6,37)

Menümobile menu

Trauerseelsorge - Gespräch und Begleitung

(c) trauerseelsorge.deTabitha Oehler

Die Trauerseelsorge bietet Begleitung an in einem geschützten, lebensbejahenden Raum. Sie ist ein Ort, an dem Sie einfach ankommen können - bei anderen und sich selbst.

Hier dürfen Sie Unsagbares in Worte fassen, Ihren Gefühlen trauen, sich Zeit lassen, die Frage nach dem „warum“ stellen und hier kann Ihre Klage, Ihre Verzweiflung, Ihre Sehnsucht zum Ausdruck kommen. Die Trauerseelsorge geht ein Stück mit auf Ihren ureigenen Wegen in der Trauer und begleitet Sie auf der Suche nach dem, was bleiben darf. Sie haben hier die Möglichkeit andere Menschen zu treffen, die wie Sie trauern, die verstehen, wie es ist, sich ver-rückt zu fühlen.

Die Angebote

  • Gruppen und Einzelgespräche für Trauernde, trauernde Eltern und Jugendliche
  • Sonntagstreff für Trauernde
  • Fortbildungsangebote und Hilfestellung für Erziehende und Menschen, die mit Trauernden zu tun haben
  • Bereitstellung von Literatur
  • Gedenkgottesdienste

Termine bitte nachfragen. Die Angebote für Betroffene sind überkonfessionell, überregional und kostenfrei. 

„Es ist wichtig, die Untröstlichkeit anzuerkennen“

Die Journalistin Melanie Schweinfurth führte für die Evangelische Kirche ein Interview mit Tabitha Oehler, der Leiterin der Trauerseelsorge im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Land

 Interview mit Tabitha Oehler

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top