AngeboteÜbersicht

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen (Joh. 6,37)

Menümobile menu

Veränderungen – zwischen Lust und Last

Stefanie Bernecker

Eine besondere Gottesdienstreihe zum Thema 'Veränderungen - Lust und Last' beginnt am 23. Januar in Erzhausen, Gräfenhausen, Weiterstadt und Wixhausen. An fünf Sonntagen predigen Theologinnen und Theologen in den Nachbargemeinden und zeigen neue Perspektiven für das Jahr 2022 auf. Es gelten die aktuellen, Pandemie-konformen Schutzkonzepte.

Am Beginn eines Jahres sind die Vorsätze groß, Änderungen im alltäglichen Leben vorzunehmen. Aber nicht nur einzelnen Menschen, auch der Gesellschaft und der Kirche helfen frische Impulse beim Neuanfang. Zum Motto „Veränderungen – Lust und Last“ werden Pfarrerinnen und Pfarrer in den sonntäglichen Gottesdiensten vom 23. Januar bis 20. Februar in den evangelischen Kirchen von Erzhausen, Gräfenhausen, Weiterstadt und Wixhausen predigen. Sie wollen neue Perspektiven eröffnen:  von "Hinter dem Horizont geht’s weiter" über "Respekt verändert" und „Vertrauenssache“ bis zu „Weiter! Immer weiter!" reicht die Bandbreite der Predigten, die sich auf unterschiedliche Bibeltexte beziehen. Die Gottesdienste beginnen in Gräfenhausen, Weiterstadt und Wixhausen jeweils sonntags um 10 Uhr, in Erzhausen um 10.30 Uhr bzw. am 13.02. um 17 Uhr.

Die Predigtreihe zu „Veränderungen – Lust und Last“ bietet den Mitgliedern der beteiligten Gemeinden nicht nur besondere Gottesdienste zu einem faszinierenden Thema, sie können auch die Theologinnen und Theologen benachbarter Gemeinden kennen lernen. Es predigen an den fünf Sonntagen die Pfarrerinnen Simone Bachinger, Inka Gente und Stefanie Stenzel, die Pfarrer Raphael Eckert-Heckelmann, Marcus-Stefan Großkopf, Richard Luh, Ingo Stegmüller und Hartmut Stiller sowie Dekan Arno Allmann und Prädikant Jürgen Heitmann.

Die aktuellen Schutzkonzepte zum Gottesdienstbesuch - 2G-/3G-Regel, Anmeldung und mehr - in den einzelnen Kirchengemeinden können den Aushängen und den Websites entnommen werden. Dort können Interessierte auch erfahren, wer, wann und wo predigt:

 https://ev-kirche-erzhausen.dehttps://evangelisch-in-weiterstadt.de;

http://www.kirche-wixhausen.de 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top